Taichi/Tai & Agumon (G.E.M./MegaHouse)

 

Eckdaten:

Original Name:  Yagami Taichi & Agumon

Name in Kanji: 八神 太一&アグモン

Label: Bandai/G.E.M./MegaHouse

Erscheinungsdatum: 24.1.2014

Größe: 10,5cm

Release-Preis: 4800¥ (~34,12€) – variiert nach Anbieter

JAN: 4535123815836

 

Über die Figur:

Taichi (Dub-Name: Tai) und Agumon gehören zur neuen Figuren-Serie aus dem Hause G.E.M./MegaHouse und machten – zusammen mit Yamato und Gabumon – den Auftakt.

Taichi und Agumon im Dreiviertelprofil von rechts Die Figur von der rechten Seite

Wie auch beim Review der anderen Figur bemerkt, hat diese Figur ein weicheres Material bekommen, was für ein angenehmes haptisches Gefühl sorgt.

Die Farben wurden sehr gut aus dem Anime übernommen – gerade bei Taichi stimmt nahezu alles überein. Die Farben sind sogar noch etwas kräftiger, was sich sehr gut an der Figur macht. Auch Agumon hat einen etwas kräftigeren und dunkleren Hautton bekommen, was ihm – meiner Meinung nach – gut steht ;)

Nahaufnahme von Taichis und Agumons Köpfen ;)

Die Figur ist, bis auf ein Gelenk am Kopf, unbeweglich – dafür kann man den Kopf gegen einen anderen austauschen.

Detailaufnahme von Taichis erstem Kopf Agumons Kopf im Detail

An einem Dorn im Rücken ist die Figur auf ihrem Ständer aufgehängt und schwebt so etwas über der Bodenplatte, die Namen, Herstellungsfirma und –jahr trägt.

Die Bodenplatte der Figur

Durch den Dorn ist die Figur leicht schwenkbar, neigt aber auch leider dazu vom Ständer zu rutschen.

Allgemein ist der Ständer nicht sonderlich stabil – der eigentliche Ständer rutscht gerne aus der Steckfunktion der Bodenplatte und so hat man im schlechtesten Fall die Figur, den Ständer und die Bodenplatte einzeln in Händen. Das passiert aber natürlich nicht, wenn sie nur in der Vitrine steht, sondern wenn man dran rumfummelt (z.B. wenn man Fotos machen möchte...) ;)

Dreiviertelprofil von links Die Figur von hinten

Der Kopf von Taichi ist sehr leicht zu wechseln – der Steckverschluss am Gelenk ist, dank der Beweglichkeit des Kopfes, etwas kleiner als das Loch im Kopf und lässt sich so leicht abziehen oder draufstecken.

Taichis zweiter Kopf, mit einem etwas verschmitzteren Gesichtsausdruck ;)

An Detailreichtum steht die Figur der anderen natürlich in nichts nach und besitzt ebenso ein kleines Digivice am Gürtel.

Ein kleines orangenes Digivice ist an Taichis Gürtel zu sehen

Auch diese Figur hatte als First Press Bonus eine Sammelkarte des Trading Card Games dabei, die die Figur zeigt und Agumons Attribute aufweist.

Und auch das kleine Koromon-Label war wieder dabei, welches einen berechtigt, sich von Bandai ein Koromon schicken zu lassen.

Die Figur, zusammen mit der Karte =) Das kleine Koromon, das es als Goodie von Bandai gab.

Die Verpackung der Figur ist aus dem üblichen Karton und einem Plastik-Blister in dem die Figur und der Ständer transportsicher verstaut und fixiert sind.

 

Eigene Meinung:

Als alter Taichi- und Agumon-Fan kam ich um diese Figur natürlich nicht drum rum und habe mir einen Ast gefreut, als ich sie endlich in Händen hielt =D

Die Figur ist toll verarbeitet, von guter Qualität, wundervoll detailliert und einfach ein Hingucker! =)

Wie schon bei Yamato und Gabumon erwähnt, habe ich mir das Koromon nicht geholt – was mich zwar ärgert, aber der Aufwand wäre einfach zu groß gewesen.

Für Taichi und Agumon gibt es hier eine dicke Kaufempfehlung meinerseits – vor allem wenn man Fan der beiden ist ;)

 

In diesem Sinne vergebe ich 5 von 5 Digi-Eier an die Figur =)

von Tatze
Kategorie: Anime | Digimon | Figuren

12.03.2015 | 15:23
seamonster
echt klasse @.@
eine kurze Frage, wo bestellst du deine Figuren? lässt du die direkt aus Japan kommen?
lg
Antwort @seamonster
14.03.2015 | 23:52
Tatze
Hallo =)
Ja, ich bestelle immer direkt aus Japan - es gibt die Figuren zwar auch in deutschen Shops, aber da sind sie meist sehr viel teurer. Bei der Bestellung in Japan muss man aber auch mit recht hohen Porto- und evtl. Zoll-Kosten rechnen ;)
Anlaufstellen für solche Figuren sind u.a. http://www.cdjapan.co.jp/ oder https://figuya.com/de oder http://solarisjapan.com/ =)
Antwort @Tatze
19.03.2015 | 10:34
seamonster
vielen Dank! ich werd mich mal etwas darüber informieren ;)
hattest du schon mal Probleme mit dem bestellen aus Japan?
lg
Antwort @seamonster
19.03.2015 | 10:55
seamonster
noch ne kurze Frage ^^
S.H. Figuarts Metalgarurumon kommt ja diesen August raus. auf dem amerikanischen Amazon werden schon Vorbestellungen angenommen für 50$. hab aber gelesen dass die keine Spielzeuge verschiffen :/
meinst du sollte ich die Figur direkt aus Japan bestellen oder warten :/
viele Dank :3
Antwort @seamonster
19.03.2015 | 11:57
Tatze
Gerne =)

Da ich bei Amazon noch nie Figuren bestellt habe, kann ich dazu leider nichts sagen =/ Aber allgemein kann ich mir nicht vorstellen, dass Amazon da einen Unterschied macht ob es ein Buch oder ein Spielzeug ist. Ich vermute, das kommt stark auf den Händler selber an.
Ich habe die Figur wieder direkt in Japan vorbestellt, das geht auch via eBay da einige Händler die dort auch vertreiben ;)

Probleme hatte ich bisher höchstens mit dem deutschen Zoll, aber das war eine sehr spezielle Geschichte und kommt sicher nicht häufig vor ;) Mit den Shops selber habe ich nie Probleme, da klappt eigentlich immer alles reibungslos und die verpacken auch alles sicher. Je nach Versandart ist auch alles recht zügig da =)
Antwort @Tatze
20.03.2015 | 19:39
seamonster
achso ^^ ich hab meine D-arts Bisaflor & Mewtwo (Japan Shop) und S.H. Lucario (UK import) von Amazon. war alles Problemlos allerdings waren das keine Vorbestellungen :/

ja vor dem Zoll hab ich am meisten Angst X3 da kann man nochmal was draufzahlen. X/

werd aber die Augen offenhalten, vielleicht in ebay ;)
vielen Dank!
Antwort @seamonster
23.03.2015 | 13:09
Tatze
Zoll musst Du immer bezahlen, wenn Du über einen bestimmten Wert kommst - da spielt es keine Rolle ob es ein japanischer Shop oder Amazon ist =) Manche Shops/Händler bieten aber gleich die Verzollung im Preis mit an, das macht sich dann beim Porto bemerkbar, oder wenn drinsteht dass Zollgebühren inbegriffen sind - sicher kann man dennoch nicht sein ;)

Viel Glück bei Deiner Suche ;)
Antwort @Tatze
05.06.2015 | 12:03
seamonster
vielen Dank das du mich so gut informiert hast :)
leider hatte ich noch kein Glück nen Wargreymon zu ergattern aber es soll einen Re-Release geben. ( diesen August glaub ich) ;)
werde dann bei ebay schauen da das mit den japanischen Shops schwierig ist und ich ( leider) kein Japanisch kann XP
lg
Antwort @seamonster
05.06.2015 | 16:09
Tatze
Freut mich, dass ich Dir helfen konnte =)
Ja, über das Re-Release habe ich auch gelesen ^^
Es gibt viele Shops, die bereits auch auf Englisch sind - CDJapan z.B. ;)
Antwort @Tatze
07.06.2015 | 11:42
seamonster
hab grad geschau, leider gibt's da kein Wargreymon/ Metalgarurumon :/
trotzdem Danke :)
Antwort @seamonster
07.06.2015 | 21:58
Tatze
Das ist natürlich schade =/